Die Welt Hält an – jetzt als Download erhältlich

Was hat der Mann nicht schon alles gesehen und erleben dürfen. Von Agitation Free ging es über Ash Ra Tempel und Rocktheater Reineke Fuchs zu den 17 Hippies. Mit Nico, der leider viel zu früh verstorbenen Muse Andy Warhols und Sängerin von Velvet Underground, war er liiert, lebte mit ihr in Paris und New York. Doch es zog ihn immer wieder in seine Heimat Berlin, der er mit „West-Berlin“ eine der schönsten Hommagen widmete. Lutz Graf-Ulbrich, den alle nur unter Lüül kennen, war aber stets auch als Solokünstler unterwegs, dabei häufig unterstützt von seinen langjährigen Mitstreitern, die er liebevoll als „Band“ tituliert.
Auch Lüül lässt die Corona Krise nicht kalt, deswegen hat er sich hingesetzt und seinen Gefühlen und Gedanken freien Lauf gelassen. Entstanden ist dabei ein ergreifender, tiefsinniger Song von schlichter Schönheit. Einfach mal inne halten und zu sich kommen. Möge diese Zeit nicht nur als Katastrophe gesehen werden, sondern auch als Chance, neue Wege zu gehen und aus dem Schlechten etwas Gutes entstehen zu lassen.
Hier streamen: Download