Neuer Anzug, neue Koffer, neue Lüül & Band Tour

Augen zu und durch!:-)

Morgen geht’s los:
Do 2. Fürth – Kofferfabrik
Fr 3. Thun (CH) – Cafe Mokka
Sa 4. Ergingen – Landgasthof Rebstock
So 5. Karlsruhe – MiKaDo
Mo 6. München- Privatkonzert (nur über pn)
Di 7. Peiting – Grüner Salon
Mi 8. Cottbus – Piccolo Theater (Frauentag Special)
Fr 10. Berlin – Kulturhaus Staaken
So 12. Berlin – Reformbühne (Lüül als Gast)
17. Caroliensiel – Cafe zur Erholung (solo)
18. Wangerooge – Cafe Famoos (solo)

„Antrag“ angenommen!

Was für ein großer Spaß beim „Antragstellen“ für Sebastian Krämers Club Genie & Wahnsinn im Zebrano-Theater. Hier, wie Peter Frank den Abend zusammenfasst:


30 Jahre sind ein anderer Ausdruck für die Unendlichkeit

Ein Antragsteller mit einem ganz besonderen Leben hat viele Dinge erlebt und weiß davon wunderbare Lieder zu singen. In denen geht es um den fernen Ort, den Frieden, um die Liebe zu einer Taxitramperin, einen Sack voller Scherben vom Glück, der im Umland zurückblieb und natürlich geht es auch um das Ende der Welt am Checkpoint Charlie – all.. — mit Timo Wopp, Sebastian Krämer, Bernhard Lassahn, Thomas Franz und Lüül – hier: Zebrano-Theater.

Hongkong calling!!!

Im März sind Manuel Göttschings Ashra Projekte zu Konzerten nach Hongkong eingeladen. Ich werde mit ihm dort die Filmmusik zu „Le Berceau de Cristal“ aufführen.

Neulich im Zebrano Theater

Hier ein Nachtrag zum 2 jährigen Jubiläumsfest von „Geschmacksverstärker“ mit den Kollegen HP Daniels, Manfred Maurenbrecher, Andreas Albrecht, Holger Saarmann u.v.a. Fotos: Zebrano Theater14612347_1206989289374827_7044778374107113440_o

Und so sah das aus. Foto: Kruisko

Selten so entspannt Fussball geguckt. Tennis Borussia gegen Lichtenberg 47. 1:1, Hier bin ich in der Halbzeitpause beim Stadionsprecher Carsten. Vielen Dank für die Einladung, hat wirklich Spaß gemacht, mal wieder an alter Stätte zu weilen, wo unsereiner u.a. das Sportabi gemacht hat.14359236_1448609208489584_2850124004650426528_n